Motorradfahrerin (45) bei Unfall in Kirkel verletzt

Kirkel. Am Montagnachmittag, 23. März, ereignete sich auf der L119 zwischen Limbach und Kirkel ein folgenschwerer Verkehrsunfall zwischen einer Kradfahrerin und einem Lastkraftwagen.

In Höhe der Autobahnauffahrt zur A8 fährt, unter Missachtung der Vorfahrt, ein Pritschenwagen einer Dachdeckerfirma über die L119 und übersieht dabei die 45-jährige Zweiradfahrerin. Die Kradfahrerin leitet eine Gefahrbremsung ein und stürzt. Sie schlittert mehrere Meter über den Boden und kommt unter dem Lieferwagen zum Liegen.

Durch eine Rettungswagenbesatzung wird die Frau erstversorgt und in ein Krankenhaus verbracht. Das Motorrad wird abgeschleppt.

Während der Rettungs- und Bergungsmaßnahen kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,