Polizei warnt vor Trickdieben um Völklingen

Völklingen. Am Samstag gegen 12:20 Uhr wurde in einem Einkaufsmarkt in der Hallerstraße der Geldbeutel samt Geld und Ausweispapieren einer 55jährigen Frau aus Saarbrücken entwendet. Die Dame hatte den Geldbeutel für nur wenige Sekunden auf dem Warenregal abgelegt. Am Samstagnachmittag zwischen 16:45 und 17:15 Uhr erbeutete ein bislang unbekannter Täter in einem Einkaufsmarkt in der Neptunstraße den Geldbeutel einer älteren Dame. Die Dame aus Völklingen war mit ihrem Rollator unterwegs und hatte ihre Handtasche, in welcher sie den Geldbeutel aufbewahrte, am Griffstück des Rollators befestigt.

Hinweis der Polizei:

Da es in den vergangenen Wochen vermehrt zu Taschen- bzw. Trickdiebstählen gekommen ist, bittet die Polizei Völklingen folgende Verhaltensregeln zu beachten:

  • Lassen Sie Ihre Handtasche/Geldbeutel nie unbeaufsichtigt.
  • Nehmen sie nur so viel Bargeld mit, wie Sie voraussichtlich benötigen.
  • Führen Sie Geld, Papiere, Kreditkarten und andere Wertsachen stets dicht am Körper. Benutzen Sie dazu möglichst verschließbare Innentaschen der Kleidung.
  • Tragen Sie Hand- und Umhängetaschen verschlossen auf der Körpervorderseite, oder klemmen Sie sich diese unter den Arm.
  • Seien Sie misstrauisch, wenn Sie angerempelt werden oder ihre Kleidung scheinbar unbeabsichtigt beschmutzt wird.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,