Ruhestörung während Geburtstagsfeier eskaliert – Angriff auf Polizisten in Sulzbach

Sulzbach. In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde die Polizei gegen 03:00 Uhr zu einer Ruhestörung in einer Gaststätte in Sulzbach – Schnappach gerufen. Nachbarn hatten angerufen, da sie sich von der lauten Musik gestört fühlten.

In der Gaststätte fand eine Geburtstagsfeier mit ca. 40 Personen statt.

Die Beamten baten den Wirt die Musik leiser zu drehen, was dieser auch tat. Einige der teilweise stark alkoholisierten Gäste waren jedoch offensichtlich mit der Maßnahme nicht einverstanden und begannen die Beamten massiv beleidigen. Dies geschah teilweise unter dem Beifall weiterer alkoholisierter Gäste.

Als die Beamten die Namen der Personen feststellen wollten um Strafanzeigen zu fertigen, eskalierte die Lage. Die Gäste versuchten mit Gewalt die Polizei an der Personalienfeststellung zu hindern.

Erst durch die Hinzuziehung von Unterstützungskräften aus Saarbrücken und Sulzbach gelang es die Lage in Griff zu bekommen.

Die Polizei nahm zwei der Störer in Gewahrsam. Es wurden mehrere Strafanzeigen und Ordnungswidrigkeitenanzeigen gefertigt.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,,