Trickdiebstahl an 81 Jährigem in Riegelsberg

Riegelsberg. Ein 81-jähriger Mann aus Riegelsberg wurde am Montag, den 16.03.2015, gegen 12:19 Uhr, auf dem Walter-Wagner-Platz in Riegelsberg Opfer eines Trickdiebstahls. Der gehbehinderte Mann wurde von einem älteren Herrn mit orientalischem Aussehen auf dem Parkplatz angesprochen und gefragt, ob er ihm Kleingeld wechseln kann. Der Täter griff dabei während des Wechselvorganges in das Münzgeldfach des Mannes. An der Kasse eines Geschäftes stellte der Geschädigte dann fest, dass aus dem Geldscheinfach mehrere 50 Euro Scheine fehlten.

Der Täter kann folgendermaßen beschrieben werden:

– Ca. 1,75 cm
– kräftige Figur, breite Schultern
– breites Gesicht
– braune Augen
– graue, kurz geschnittene Haare
– sprach gebrochen deutsch mit ausländischem Dialekt
– orientalisches Aussehen
– dunkel gekleidet

 

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,