Überholmanöver auf der A8 bei Heusweiler endet mit Unfall

Heusweiler. Am Freitag, 06.03.15, gegen 22:40 Uhr, befuhr der Fahrer eines silberfarbenen Audi A4 mit hoher Geschwindigkeit die BAB 8 in Fahrtichtung Neunkirchen. Auf der Ausfahrt Schwarzenholz überholte er noch einen VW Golf, scherte dicht vor diesem ein und bremste dann seine Geschwindigkeit derart stark ab, so dass der Fahrer des VW Golf nach rechts in die Böschung fahren musste, um einen Auffahrunfall zu vermeiden.

Während des Ausweichmanövers stieß der Golf gegen die rechte Fahrzeugseite des Audi und kam dann wieder am rechten Fahrbahnrand zum Endstand. Es entstand Sachschaden von insgesamt ca. 3000 Euro.

Aufgrund unterschiedlicher Aussagen bittet die PI Köllertal um Zeugenhinweise unter 06806/9100.

 

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,