Unfall mit mehreren Verletzten auf der B269 bei Lebach

Lebach. Auf der B 269 Lebach-Aschbach ereignete sich gestern Nachmittag gegen 16:15 Uhr an der Umgehungsstraße von Lebach in Richtung Bubach ein Verkehrsunfall. In Höhe der Einmündung zu einem Firmengelände will ein BMW-Fahrer aus Lebach nach links abbiegen, muss jedoch verkehrsbedingt anhalten.

Zwei hinter ihm fahrende PKW halten ebenfalls an. Der 18-jährige Fahrer eines nachfolgenden VW Golf bemerkt das Abbremsen jedoch zu spät und kollidiert mit dem vor ihm haltenden Fahrzeug. Durch den Aufprall werden die drei stehenden Fahrzeuge aufeinander geschoben.

An allen Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Vier der Fahrzeuginsassen mussten mit leichten Verletzungen zur ambulanten Behandlung ins Lebacher Krankenhaus verbracht werden.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,