Verkehrskontrolle, Fahrzeugführer unter Drogeneinfluss

Am 03.03.2014 wurde in Lebach, Mottener Straße, von Beamten der Polizeiinspektion Lebach, eine Verkehrskontrolle durchgeführt. Dabei wurde ein Pkw kontrolliert dessen Fahrzeugführer unter dem Einfluss von Drogen stand.1

Der Drogen-Vortest ergab eine Beeinflussung durch Amphetamin und Canabis. In der Mittelkonsole wurde 1 g Amphetamin aufgefunden und sichergestellt. Bereits im November 2014 war der gleiche Fahrer dabei betroffen worden, als er seinen

Pkw unter Drogeneinfluss führte.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,