Völklingen- 300 Kilo Koks sichergestellt

Saarbrücken. Im Lager eines Früchtehändlers in Völklingen stellten Rauschgiftermittler des Landespolizeipräsidiums am gestrigen Vormittag (16.03.2015) über 300 Kilogramm Kokain im Wert von mehreren Millionen Euro sicher.PM_049_2.jpg

Mitarbeiter der Firma hatten das Rauschgift, das in Bananenkisten verpackt war und aus Südamerika stammt, entdeckt und die Polizei verständigt.

Aus ermittlungstaktischen Gründen können derzeit keine weiteren Details mitgeteilt werden.

Es wird nachberichtet.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,