26 Jähriger Mountainbiker schwer verletzt bei Rehlingen

Rehlingen-Siersburg. Ein 26-jähriger Mann aus Dillingen war am gestrigen Abend mit mehreren Kollegen auf einer Moutainbike-Tour unterwegs. Im Bereich der Gisinger Straße kam der sportliche Fahrer mit seinem Bike zu Fall.

In der Folge schlug er mit Oberkörper und Gesicht sehr heftig auf dem dortigen Sandweg auf. Hierbei verschluckte der offensichtlich die Zunge, so dass er keine Luft mehr bekam. Ein Arzt, der glücklicherweise zu der Mountainbike-Gruppe gehörte, erkannte dies sofort und leistete die entsprechende Erste-Hilfe.

Der Verunfallte wurde mit dem Hubschrauber ins Winterbergklinikum geflogen.

Er trug einen Armbruch und mehrere Prellungen davon.

 

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,