Auseinandersetzung zwischen zwei Autofahrern im Lyonerring

Saarbrücken. Am Dienstag, dem 21.04.2015 um 12:56 Uhr kam es aufgrund eines Parkmanövers zweier Autofahrern zu einer verbalen lautstarken Auseinandersetzung, in dessen Verlauf einer der Beteiligten mit einer Waffe gedroht habe.

Der bedrohte Fahrzeugführer sei daraufhin mit den Worten „der hat eine Waffe“ mit einem weißen Kastenwagen geflüchtet.

Zeugen, die den Verkehrsunfall beobachtet haben – insbesondere aber der bedrohte Fahrzeugführer – werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Saarbrücken – St. Johann, Karcherstraße 5 in 66111 Saarbrücken, Telefonnummer 0681/9321-230 in Verbindung zu setzen.

 

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,