Fahrraddieb in Saarbrücken gefasst

Saarbrücken. In den frühen Morgenstunden des 23. April wurde von einem Streifenkommando in der „Scheidter Straße“ in Saarbrücken ein Kleintransporter einer Verkehrskontrolle unterzogen, da dieser zuvor durch eine ungewöhnliche Fahrweise aufgefallen war.

Im Rahmen dieser Kontrolle wurden auf der Ladefläche des Wagens zwei Fahrräder, sowie ein durchgeschnittenes Fahrradschloss festgestellt. Da der Fahrzeugführer über die Herkunft der Fahrräder widersprüchliche Angaben machte, lag der Verdacht nahe, dass es sich hierbei um Diebesgut handeln könnte.

Nach erfolgter Belehrung gab der Fahrzeugführer den Diebstahl zu. Ein entsprechendes Strafverfahren wurde eingeleitet. Die Ermittlungen bzgl. der Fahrradeigentümer dauern an.

Foto: Symbolbild Festnahme Metalldiebstahl

[symple_accordion title=”Hinweis”]
[symple_accordion_section]
Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.
[/symple_accordion_section]

Kommentare

Kommentare

Tags: ,