Fahrzeugbrand in Websweiler

LeserfotoWebsweiler. In der Nacht vom 04.04.2015 auf den 05.04.2015, gegen 02:20 Uhr, befand sich ein am Fahrbahnrand abgestellter Personenkraftwagen im Homburger Ortsteil Websweiler in Vollbrand. Der Brand wurde durch die freiwilligen Feuerwehren aus Homburg und Bexbach gelöscht. Während der Löscharbeiten war die Römerstraße voll gesperrt. Das Fahrzeug selbst brannte fast vollständig aus. Weiterhin wurde das neben der Abstellörtlichkeit des Fahrzeuges befindliche Wohnanwesen des Fahrzeughalters sowie eine Straßenlaterne durch die Hitzeentwicklung beschädigt.

Zwei aufmerksame Fahrzeugführer hatten beim Passieren der Ortschaft das brennende Fahrzeug festgestellt und die Feuerwehr alarmiert.

Die genauen Umstände für die Brandursache sind derzeit noch ungeklärt. Es wird ermittelt.

[symple_accordion title=”Hinweis”]
[symple_accordion_section]
Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.
[/symple_accordion_section]

Kommentare

Kommentare

Tags: ,