Fußgängerin bei Verkehrsunfall in Losheim schwer verletzt

Losheim. Eine 60 Jährige Fahrzeugführerin  befuhr am Mittwoch, 8.4.2015 gg. 09.50 Uhr  mit ihrem Pkw den Parkplatz eines  Einkaufzentrums in der Haagstraße in  Losheim. Aus bisher nicht  geklärter Ursache erfasste sie eine 53 Jährige Fußgängerin, die die Fahrbahn von links nach rechts überqueren wollte.

Die Fußgängerin wurde durch den Aufprall auf den PKW und dann auf die Fahrbahn geschleudert. Sie erlitt dadurch schwerste Verletzungen und  wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik verbracht. Die Fahrerin des PKW erlitt einen Schock und wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus eingeliefert.

Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Gutachter eingeschaltet. Im Einsatz war die Polizei aus Losheim und Wadern, Notarzt und Rettungshubschrauber Christof 16.

 

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,