Jugendlicher (16) nach Zusammenprall mit Linienbus in Völklingen verletzt

Völklingen-Geislautern. Am Montagmittag gegen 13:35 Uhr wurde ein 16-jähriger Jugendlicher aus Wadgassen bei einem Zusammenprall mit einem Linienbus verletzt. Der Unfall ereignete sich in der Ludweilerstraße in Geislautern. Bei der Einfahrt des Busses in eine Bushaltestelle drehte sich der mit dem Rücken zur Fahrbahn auf dem Bürgersteig stehende Jugendliche unvermittelt um und wollte in Richtung des Busses gehen.

Hierbei stieß er mit dem Kopf gegen die Fahrzeugecke des Einfahrenden Busses. Der Jugendliche erlitt eine Platzwunde am Kopf und wurde vorsorglich in die Winterbergklinik nach Saarbrücken zur medizinischen Versorgung verbracht.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,