Kräfte der Polizeiinspektion Merzig stellen umfangreiches Diebesgut bei einer Wohnungsdurchsuchung sicher

Merzig. Im Rahmen einer richterlich angeordneten Wohnungsdurchsuchung in Merzig-Besseringen stellten Kräfte der Polizeiinspektion Merzig am vergangenen Freitag umfangreiches Diebesgut sicher. Die Durchsuchungsmaßnahme, die sich gegen einen jungen Mann aus dem Merziger Stadtteil richtete, führte zum Auffinden von weit über 100 Beweismitteln.DSCF3346.JPG

Neben Einbruchswerkzeugen wurden im wesentlichen elektronische Geräte wie beispielsweise Beamer, Laptops, Kameras und Digitalfunkgeräte, aber auch Arzneimittel, diverse Medizingeräte und Sportartikel sichergestellt.

Im Rahmen einer ersten Überprüfung konnten Teile des Diebesgutes bereits mehreren Einbruchsdiebstählen zugeordnet werden, welche sich in den zurückliegenden Monaten zum Nachteil von Schulen, Sportstätten und Vereinsheimen im Bereich Merzig ereignet haben.

Ebenso konnten im Rahmen der Ermittlungen bereits Erkenntnisse zu Kfz-Diebstählen gewonnen werden, die sich in der vergangenen Woche in Merzig, Von-Briesen-Straße bzw. in Losheim-Bachem ereignet haben.

[symple_accordion title=”Hinweis”] [symple_accordion_section] Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei. Bild: Polizei Merzig [/symple_accordion_section]

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,,