Polizei stellt Waffenarsenal in Beckingen sicher

Saarbrücken. Am 21.04.2015 gegen 09:30 Uhr erschienen Spezialisten für Waffen- und Sprengstoffkriminalität mit einem Durchsuchungsbeschluss des Amtsgerichts Saarbrücken bei einem 88 Jahre alten Mann im Kreis Merzig-Wadern. Dem Mann werden Verstöße gegen das Waffen- sowie das Kriegswaffenkontrollgesetz vorgeworfen.Waffenfund Beckingen

Bereits im Jahr 2011 hatten Polizei und Waffenbehörde zahlreiche Waffen und Munition im Haus des ehemaligen Schreiners und Hüttenarbeiters gefunden und sichergestellt. Jetzt fanden die Einsatzkräfte, die durch Mitarbeiter des Kampfmittelräumdienstes und der Waffenbehörde unterstützt wurden, nach Hinweisen aus Sammlerkreisen im Haus des als Waffensammler bekannten Mannes erneut fast 100 Messer, Dolche und Dekowaffen, sechs scharfe Handfeuerwaffen sowie Waffenteile.

Der Mann, gegen den ein allgemeines Waffenbesitzverbot besteht, begab sich nach Beendigung der Maßnahmen freiwillig in eine psychiatrische Klinik. Die Ermittlungen dauern an.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,