Serie von Pkw-Aufbrüchen im Nauwieser Viertel in Saarbrücken

Saarbrücken. Am vergangenen Wochenende wurden im Verlauf der Nacht vom 11.04.2015 auf den 12.04.2015 in Saarbrücken im Nauwieser Viertel sowie der näheren Umgebung insgesamt 10 Pkws aufgebrochen bzw. versucht aufzubrechen.

Hierbei handelte es sich vorwiegend um Fahrzeuge der Marke „Dacia“. Es kam insgesamt zu sieben vollendeten und drei versuchten Taten. Bei dem Diebesgut handelte es sich ausschließlich um nachträglich eingebaute Autoradios.

Wer verdächtige Beobachtungen gemacht hat, meldet sich bitte bei der Polizeiinspektion Saarbrücken-St. Johann unter der Telefonnummer 0681-9321 230 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

 

 

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,,,