Taxifahrer (82) von eigenem Fahrzeug in Fechingen überrollt

Fechingen. Bei einem dramatischen Unfall ist am Mittwochnachmittag, 15. April, ein 82-jähriger Taxifahrer schwer verletzt worden.

Der Senior war mit seinem Dienstwagen in Fahrtrichtung Flughafen unterwegs, als er in der Flughafenstraße seine Weiterfahrt unterbrach und auf dem Seitenstreifen hielt. Beim Aussteigen wurde der Mann von seinem wegrollenden Taxi erfasst und zu Boden gerissen. Das herrenlose Taxi rollte anschließend auf zwei geparkte Autos auf und beschädigte diese.

Der 82 Jährige wurde unter notärztlicher Begleitung vom ASB-Rettungswagen aus Brebach ins Krankenhaus verbracht. Die genauen Umstände werden derzeit durch die Polizei ermittelt. Als Ursache ziehen die Beamten derzeit eine vergessene Handbremse in Betracht.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,