Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen in Völklingen

Völklingen. Am Donnerstagmorgen gegen 07:00 Uhr befuhr ein 18-jähriger Mann mit seinem PKW Peugeot 206 die Klausenerstraße in Fahrtrichtung Rudolfstraße. Im Kreuzungsbereich Klausenerstraße / Rheinstraße missachtet er die Vorfahrt einer 32-jährigen Frau, welche mit ihrem PKW Hyundai i20 von rechts aus der Rheinstraße kam.

Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Aufgrund der Wucht des Zusammenstoßes der Fahrzeuge kollidierten beide Fahrzeuge zusätzlich mit der Fahrzeugfront mit der Mauer des Anwesens Klausenerstraße 56.

Beide Fahrzeugführer sowie die 18-jährige Beifahrerin des Peugeot-Fahrers wurden leicht verletzt.

Die beiden 18-jährigen wurden vorsorglich zur weiteren Untersuchung in die Klinik Püttlingen verbracht. An der Mauer entstand leichter Sachschaden, an beiden Fahrzeugen wirtschaftlicher Totalschaden.

Vor Ort waren neben der Polizei zwei Rettungswagenbesatzungen und die Feuerwehr mit einem Fahrzeug im Einsatz.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

 

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,