Verkehrsunfall mit verletzten Personen bei Völklingen

Völklingen. Am Donnerstagnachmittag gegen 16:50 Uhr befuhren eine 29-jährige Frau aus Luxemburg sowie eine 25-jährige Frau aus Saarwellingen die BAB 620 in Fahrtrichtung Saarbrücken in vorgenannter Reihenfolge auf der linken der zwei Richtungsfahrbahnen.

Ca. 1000m hinter der Anschlussstelle Völklingen-Ost musste die 25-jährige ihren PKW Nissan Navara aufgrund eines sich vor ihr bildenden Rückstaus abbremsen.

Die nachfolgende Luxemburgerin fuhr hierbei mit ihrem Peugeot 206 in Folge Unachtsamkeit auf das vor ihr haltende Fahrzeug auf. In Folge des Verkehrsunfalls wurden drei Insassen des Nissan Navara leicht verletzt.

Bedingt durch den Unfall sowie des hohen Verkehrsaufkommens kam es auf der A 620 für ca. 40 Minuten zu Verkehrsbehinderungen.

 

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,