Verkehrsunfall nach Wildwechsel bei Tholey

Tholey. Am Samstagvormittag, 25. April, wurde die Feuerwehr Hasborn-Dautweiler zu einem Verkehrsunfall auf der L145 alarmiert. Eine 50-jährige Fahrzeugführerin hatte, durch Wildwechsel bedingt, die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren und war in einen Straßengraben gekippt.
Die Feuerwehr übernahm hierbei die Aufnahme ausgelaufener Betriebsmittel sowie die die Verkehrsabsicherung im Rahmen der Amtshilfe für die Polizei.
Durch einen Abschlepper konnte das Fahrzeug geborgen und die Straße für den Verkehr freigegeben werden.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,