40 Kisten Bier auf “Mainzer Straße” in Saarbrücken

Saarbrücken. Am gestrigen Dienstag kam es gegen 11:40 Uhr zu einer kurzfristigen Verkehrsbeeinträchtigung in der „Mainzer Straße“ in 66121 Saarbrücken. Ein 34-jähriger Fahrzeugführer, der mit einem Opel Vivaro mit Anhänger unterwegs war, hatte zuvor ca. 200 Bierkästen geladen, diese jedoch nicht ordnungsgemäß gesichert.

Aus diesem Grund gerieten beim Rechtsabbiegen 30 bis 40 dieser Bierkästen ins Kippen und fielen auf die Straße. Mitarbeiter der ZKE, welche sich in unmittelbarer Nähe befanden, begannen sofort mit den Reinigungs- und Aufräumarbeiten.

Während der Maßnahmen musste ein Teilstück der „Mainzer Straße“ gesperrt werden. Geschädigt wurde glücklicherweise niemand.

Gegen den Fahrzeugführer wurde ein Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,,