Autofahrerin (24) verunfallt bei Starkregen in Wiebelskirchen

Neunkirchen. Am Freitagnachmittag, 29. Mai, ereignete sich in der Ottweiler Straße in Wiebelskirchen ein spektakulärerer Verkehrsunfall. Eine 24-jährige Autofahrerin fuhr bei Starkregen mit ihrem Fiat Punto die Landstraße in Fahrtrichtung Ottweiler.

Im Kurvenbereich rutschte das Auto der jungen Frau plötzlich nach rechts in den Straßengraben und kam nach rund 15 Metern im Unterholz zur Unfallendstellung. Eine nachfolgende Kleinbusbesatzung beobachtet den Vorfall und eilte der Verunfallten zur Hilfe. Mit leichten Verletzungen wurde die Frau in ein Krankenhaus eingeliefert.

Zur aufwändigen Bergung musste ein Abschleppkran eingesetzt werden. Am Fahrzeug entstand hoher Sachschaden.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,