Bewohner retten sich rechtzeitig aus Brandhaus in Merchweiler

Merchweiler. Am 20.05.2015, um 11:06 Uhr, wurde die Polizei über einen Wohnhausbrand in der Johannesstraße in Merchweiler informiert. Vor Ort konnte von den Beamten der Polizei Illingen festgestellt werden, dass es im Dachgeschoss gebrannt hatte, alle Bewohner aber mittlerweile das Haus verlassen hatten.

Offensichtlich war es im Bereich der Küche im Bereich des Herdes zum Brand gekommen. Der Brand wurde von der Feuerwehr, die mit 4 Fahrzeugen und ca. 22 Mann vor Ort waren, gelöscht. Die gesamte Wohnung im Dachgeschoss war anschließend durch Rauchgasniederschlag unbewohnbar.

Es entstand ein Sachschaden von ca. 15.000 €. Die genaue Brandursache muss noch ermittelt werden.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,