Drei schwer Verletzte bei Frontalzusammenstoß

Drei schwer verletzte und eine leicht verletzte Person sowie zwei Totalschäden – das ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Mittwoch auf der Kreisstraße 53 bei Stelzenberg ereignet hat.
Gegen 12.15 Uhr war ein 81-jähriger Golf-Fahrer in Richtung Trippstadt unterwegs und geriet aus noch ungeklärten Gründen auf die Gegenfahrbahn.

Hier kam es zum Frontalzusammenstoß mit dem entgegen kommenden Mercedes eines 57 Jahre alten Mannes. Bei dem Unfall erlitten der mutmaßliche Unfallverursacher und seine 73-jährige Beifahrerin schwere Verletzungen und mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Die 52 Jahre alte Mitfahrerin des 57-Jährigen wurde ebenfalls schwer verletzt – der Mercedes-Fahrer selbst zog sich leichte Blessuren zu. Während die schwer verletzte Seniorin mit dem Rettungshubschrauber in die Uni-Klinik Homburg transportiert wurde, brachte der Rettungsdienst die restlichen Verletzten ins Westpfalzklinikum.

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Unfallursache ist noch unklar – die Ermittlungen dauern an. Die Kreisstraße war während der Unfallaufnahme für gut zwei Stunden gesperrt.

[symple_accordion title=”Hinweis”] [symple_accordion_section] Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der Polizei-RLP. [/symple_accordion_section]

Foto: Polizei

 

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,