Gefährliche Mutprobe auf Baukran in Saarbrücker Innenstadt

Saarbrücken. Am vergangenen Samstag um 06:30 Uhr ging bei der Polizei in Saarbrücken ein Notruf ein, wonach zwei Personen auf dem Ausleger eines Baukrans in der Innenstadt stehen würden. Die Mitteilung stellte sich als zutreffend heraus. Als die Polizeibeamten an der Örtlichkeit eintrafen, waren die 22 und 32 Jahre alten Männer gerade dabei, von dem etwa 40 Meter hohen Baukran herunterzuklettern.

Als sie unten ankamen, wurden sie von den Beamten in Empfang genommen.

Grund der Kletteraktion war vermutlich eine Mutprobe und das Fertigen von Abenteuerfotos, die gepaart mit nicht unerheblichem Alkoholkonsum bei beiden Männern Gott sei Dank glimpflich ausgegangen ist.

Gegen beide wurde ein Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,,