Hund vertreibt Einbrecher in Sanddorf & Hohe Beute bei Tageswohnungseinbruch in Lautzkirchen

Als lebender Einbruchsschutz erwies sich am gestrigen späten Montagabend (11.05.2015) gegen 23:45 Uhr der Haushund der Bewohner eines Anwesens im Cannaweg in Homburg-Bruchhof-Sanddorf.

Durch sein Bellen vertrieb er Einbrecher, die bereits erfolglos versucht hatten, ein rückwärtiges Fenster zu öffnen und sich nun am Kellereingang zu schaffen machten.

 

Mehrere Tausend Euro Bargeld, sowie Gold-und Silberschmuck erbeuteten Diebe bei einem Tageswohnungseinbruch in Blieskastel-Lautzkirchen am Dienstag, 12.05.2015, in der Zeit zwischen 09:30 und 12:00 Uhr.

Da sich das Tatobjekt in der Neunkircher Straße und im Bereich des  Ortseinganges aus Richtung Kirkel befindet, hofft die Polizei auf Hinweise aus der Bevölkerung über verdächtige Personen oder Fahrzeuge mit Kennzeichen.

Hinweis zu beiden Taten werden an die Polizei Homburg erbeten

 

 

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,,,,