Irre Wildwest-Szenen in Schiffweiler – dort dreht ein 53-Jähriger total am Rad!

Schiffweiler. Am Samstagnachmittag kam es in der Ottweilerstraße zu einem spektakulären Polizeieinsatz. Eine Frau ruft die Polizei, da sich ihr Mann recht seltsam verhalten würde. Als die Polizei sich Zutritt zu seiner Wohnung verschafft, richtet der Mann ein Gewehr und Pistole gegen sich und droht, abzudrücken, wenn die Polizei nicht verschwinden würde.

Daraufhin ziehen sich die Beamten sofort zurück, aber nur Augenblicke später erscheint der halbnackte Mann auf der Straße. Sofort wird die Umgebung weiträumig abgesperrt. Sondereinsatzkräfte treffen ein und der Rettungsdienst legt schusssichere Westen an.

Nach gutem Zureden durch die Polizeikräfte gelingt es, den betrunkenen Mann zum Aufgeben zu bewegen. Er wirft seine Waffen von sich, sofort stürmen die Polizisten auf ihn zu und nehmen ihn fest.

Mit einer Verletzung am Kopf wird der Mann unter Polizeibegleitung in ein Krankenhaus verbracht. Hier wurde auch eine Blutalkoholkonzentration von 1,67 Promille festgestellt.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,,,