Zeugensuche nach Verkehrsunfall in Homburg

Homburg. Am Freitag, den 15.05.2015, gegen 18:15 Uhr, ereignete sich an der Kreuzung Entenweiherstraße/ Zweibrücker Straße/ Am Forum in 66424 Homburg- Innenstadt ein Verkehrsunfall. Ein 23-jähriger Mann befuhr mit seinem grauen BMW 730i die Rechtsabbiegespur der Straße „Am Forum“ und bog nach rechts in die Zweibrücker Straße in Richtung Homburg- Schwarzenbach ab.

Ein 67-jähriger Mann befuhr mit seinem schwarzen Citroen DS5 mit Anhänger die rechte Fahrspur der Entenweiherstraße aus Richtung Bexbach kommend und fuhr geradeaus weiter in die Zweibrücker Straße in Richtung Homburg-Schwarzenbach.

Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. An beiden PKWs entstand geringer Sachschaden. Verletzt wurde niemand.

Beide Fahrzeugführer machen zum Unfallgeschehen widersprüchliche Angaben, weshalb neutrale Zeugen gesucht werden.

Sachdienliche Hinweise werden an die PI Homburg, Tel.: 06841-1060, erbeten.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,