Alleinunfall mit verletzter Person bei Habkirchen

Habkirchen. Am 23.06.2015, gegen 11:30 Uhr, ereignete sich auf der Landstraße 105 zwischen Habkirchen und Bliesmengen-Bolchen, Fahrtrichtung Bliesmengen-Bolchen, ein Verkehrsunfall, bei welchem ein roter Kleinwagen auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern geriet, nach rechts von der Fahrbahn abkam, sich nach Befahren einer Böschung überschlug und auf dem Dach liegenblieb.

Die 57 Jahre alte Fahrerin wurde leicht verletzt. An ihrem Fahrzeug entstand Totalschaden.

Das Zustandekommen des Verkehrsunfalls wurde vermutlich von einem Zeugen beobachtet. Dieser war der Frau nach dem Unfallgeschehen noch behilflich gewesen.

Die Personalien des Mannes sind nicht bekannt.

Dieser soll sich bitte dringend mit der Polizei Blieskastel, Tel. 06842-9270, in Verbindung setzen.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,