Bierstand brennt auf L125 bei Neunkirchen

Neunkirchen. Am Montagmittag, 29. Juni, wurde die Feuerwehr Friedrichsthal zu einem LKW-Brand auf die L125 zwischen Neunkirchen und Bildstock alarmiert. Kurz nach der Anschlussstelle B41 bemerkte der Fahrer einen Brand an seinem Anhänger und verständigte die Feuerwehr.

Mit Löschschaum konnten mehrere Atemschutztrupps den Brand schnell ablöschen. Aus dem Verkaufsstand konnten die Feuerwehrleute eine stark erhitze Gasflasche bergen.

An dem Getränkestand entstand Totalschaden. Während der Lösch- und Bergungsmaßnahmen musste die L125 für rund eineinhalb Stunden gesperrt werden.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,