Diebe bei Abtransport der Beute der Polizei in die Arme gelaufen

Saarbrücken. Am 15.06.2015 gegen 00:06 Uhr wurden durch einen aufmerksamen Passanten zwei Personen bei der Polizeiinspektion Saarbrücken – St. Johann gemeldet, die sich auf dem Baustellengelände des alten Stadtschwimmbades in der Richard-Wagner-Straße, Saarbrücken, aufhielten.

Durch eine Streifenwagenbesatzung konnten bei der Anfahrt zwei Personen in unmittelbarer Nähe gesichtet werden.

Die Personen trugen einen roten Maschinenkoffer und mehrere Kleinteile.

Auf die Werkzeuge hin angesprochen, gaben die Beiden an, dass sie die Baumaschine sowie die passenden Zubehörteile auf der Baustelle gefunden hätten.

Den Personen wurde eröffnet, dass gegen sie ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachtes des Diebstahls eingeleitet wird.

Die „gefundenen“ Gegenstände wurden durch die Beamten sichergestellt.

 

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Foto: Symbolbild

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,,