Drei Einbrüche in Homburg-Bruchhof

Homburg. Zwischen Mittwoch und Freitag, 03.-05.06.2015 kam es während des Urlaubes der Bewohner zum Einbruch in Haus im Tulpenweg in Homburg-Bruchhof, bei dem neben Schmuck und Bargeld auch ein roter PKW Mercedes gestohlen wurde. In der Nacht zum Freitag wurden bei einem weiteren Wohnungseinbruch in der nahe gelegenen Heidebruchstraße 3 Motorsägen der Marke Husqvarna entwendet. Bemerkenswert, dass sich diese Tat während der Anwesenheit der schlafenden Bewohner abspielte.

In der gleichen Nacht versuchten Einbrecher im Asternweg eine rückwärtige Tür eines Hauses aufzuhebeln, liessen aber aus unbekannten Gründen von der weiteren Tatausführung ab.

Die Polizei geht bei allen Taten von von einem Zusammenhang  und als Tatzeit der Nacht zum Freitag, 05.06.2015 aus.

Gefragt wird, wer in dieser Nacht verdächtige Beobachtungen aller Art, sei es von verdächtigen Personen oder Fahrzeugen mit Kennzeichen gemacht hat?

Hinweise werden an die PI Homburg erbeten, 06841-1060.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Foto: polizei-beratung.de

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,