Festnahme zweier Tatverdächtiger bei Durchsuchungsmaßnahmen

Merzig. Am Dienstag, 16.06.2015, wurden durch den Kriminaldienst Merzig zwei Haftbefehle sowie mehrere Durchsuchungsmaßnahmen im Hochwald vollstreckt. Dem vorausgegangen waren umfangreiche Ermittlungen im Bereich der Eigentums- und Betrugskriminalität gegen zwei unabhängig voneiander agierende männliche Personen. Zur Bewältiung der Einsatzlage war eine große Anzahl von Polizeikräften eingesetzt.

Es handelt sich um einen 21-jährigen und einen 37-jährigen aus dem Hochwald. 

Beide v. g. Personen sind in der Vergangenheit bereits erheblich kriminalpolizeilich in Erscheinung getreten, sind berufs-bzw arbeitslos und bestreiten offenbar ihren Lebensunterhalt durch die Begehung von Straftaten.  Bei der Durchsuchung konnte umfangreiches Beweismaterial sichergestellt werden.

 

Die beiden Männer wurden in Untersuchungshaft gebracht.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,