Feuerwehr rettet Eulen-Nachwuchs in Neuweiler

Sulzbach. Tierische Rettungsaktion für die Kameraden der Feuerwehr Sulzbach Neuweiler am gestrigen Sonntagnachmittag, 14. Juni. Ein Polizist wurde bei einem Spaziergang auf Jungtiere aufmerksam, welche augenscheinlich in Not geraten waren. Beim genaueren Betrachten, entdeckte der Tierfreund, dass ein Kauz mit dem Flügel in einer Bruchstelle festhing.

Durch die verständigte Feuerwehr konnte der Vogel in einer Höhe von circa 5 Metern befreit werden. Bei der Rettung entdeckten die Feuerwehrleute ein weiteres Tier, welches in den hohlen Baumstamm gefallen war. Mit einem Seil wurde der Baum gesichert und nach einem Sägenschnitt sanft abgelassen. Somit konnte das eingeklemmte Tier schonend befreit und zusammen mit seinen Geschwistern in einer Box verstaut werden.

In der Merziger Auffangstation sollen die Jungeulen nun aufgepeppelt werden.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,