Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr durch Auslegung von Nagelfallen in St. Ingbert

St. Ingbert. Seit dem 17.05.2015 kommt es in der Würzbachstraße in Reichenbrunn vermehrt zu gefährlichen Situationen. Ein bislang unbekannter Täter legte bereits mehrmals sogenannte “Nagelfallen” auf der Straße aus, welche dazu führen, dass Fahrzeuge beim Überfahren dieser Gegenstände beschädigt werden.

Diese “Nagelfallen” bestehen meist aus verbogenen Metallstücken oder verrosteten präparierten Nägeln.

Hinweise an die Polizei in St. Ingbert unter 06894/1090

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,,,,