Mehrere Sachbeschädigungen durch Graffiti in Köllerbach

Köllerbach. Am Samstag, dem 30.05.2015 wurden der Polizeiinspektion Köllertal mehrere Farbschmierereien in der Burg Bucherbach in Köllerbach gemeldet.

Bei der Sachverhaltsaufnahme vor Ort stellte sich heraus, dass neben den besprühten Teilen der Burgruine, auch noch in der näheren Umgebung der Burg Bucherbach, ein Lkw, zwei Verkehrszeichen, Glasbausteine, Briefkästen, eine Telefonzelle, eine Bushaltestelle, sowie der Schaukasten eines Reisebüros mit Graffiti besprüht wurden.

Die Farbschmierereien wurden in neongrüner und schwarzer Sprühfarbe angebracht. Insgesamt wurden bislang neun Strafanzeigen wegen Sachbeschädigung gefertigt.

Der Gesamtschaden wird auf ca. 4.000 Euro geschätzt.

Zeugenhinweise an die Polizeiinspektion Köllertal, Tel.: 06806/9100 oder an den Polizeiposten Püttlingen, Tel.: 06898/6052.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,