Motorradfahrer nach Sturz bei Illingen schwer verletzt

Illingen. Am Donnerstagnachmittag, 4. Juni, ereignete sich auf der L292 zwischen Mainzweiler und Welschbach ein schwerer Motorradunfall.

Eine Gruppe Biker befuhr die Landstraße mit angepasster Geschwindigkeit aus Fahrtrichtung Mainzweiler kommend. Nach einer Kurve verlor ein 51-jähriger Harleyfahrer, vermutlich durch einen Fahrfehler bedingt, die Kontrolle über sein Kraftrad und kam zu Fall. Das schwere Motorrad stürzte mit seinem Fahrer eine angrenzende Böschung hinab und kam dort zur Unfallendstellung. Nach der medizinischen Erstversorgung durch den Arzt des Rettungshubschraubers, wurde der schwer verletzte Motorradfahrer in ein Krankenhaus verbracht. Wie die Polizei mitteilte, sei der Fahrer schwer jedoch nicht lebensgefährlich verletzt.

Am Motorrad entstand hoher Sachschaden. Die L292 musste für die Zeit der Rettungs- und Bergungsmaßnahmen einseitig gesperrt werden.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,