Pkw-Fahrerin verursacht Verkehrsunfall und flüchtet

Merzig. Am Freitagnachmittag, gegen 14:35 Uhr, ereignete sich in Merzig, Kreisverkehr am Hela, ein Verkehrsunfall bei dem sich die Unfallverursacherin unerlaubt entfernte. Nach Auskunft des geschädigten Fahrradfahrers befuhr dieser mit seinem Fahrrad den Kreisverkehr in Fahrtrichung Bahnunterführung/Brotdorf.

In Höhe der Einfahrt Rieffstraße kollidierte er mit der Fahrerin eines silbernen Pkw, Daimler Benz, Typ 124 die mit ihrem Fahrzeug aus der Rieffstraße kommend in den Kreisverkehr einfuhr und nicht auf den Radfahrer achtete.

Der Radfahrer fiel hierbei zu Boden und verletzte sich leicht.

Ohne sich um den Verletzten zu kümmern setzte die Pkw-Fahrerin, eine Frau mit dunklen Haaren, ihre Fahrt in Richtung Hilbringen fort.

Zeugen des Vorfalles werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion in Merzig, Telefon 06861/7040 in Verbindung zu setzen.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,