Riskantes Überholmanöver auf der L105 bei Mimbach

Mimbach. Am 17.06.2015, gegen 17:45 Uhr, befuhr ein Pkw-Fahrer die L 105 zwischen Mimbach und Breitfurt, in Fahrtrichtung Breitfurt.

Auf dem geraden Teilstück der L 105 nach Ortsausgang Mimbach, 70 km/h Zone, wurde er nach seinen Angaben von einem schnell aufschließenden Taxi zunächst bedrängt, bevor das Taxi schließlich in einer Rechtskurve seinen Pkw überholte.

Nur dank einer von ihm durchgeführten Gefahrbremsung und gleicher Reaktion eines in diesem Moment aus Richtung Breitfurt dem Taxi entgegenkommenden Pkw-Fahrers, habe ein folgenschwerer Verkehrsunfall verhindert werden können.

Wer kann Angaben zu diesem, dem Taxi entgegenkommenden Pkw-Fahrer machen?

Hinweise bitte an die Polizei Blieskastel.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,