Sachbeschädigung am Blumenladen “BlumenMartin” in St. Ingbert

St. Ingbert. Erneut haben unbekannte am Blumenladen “Blumen Martin”, “Theodor-Heuss-Platz” in St. Ingbert randaliert.

Die Täter warfen insgesamt drei hochwertige Blumentöpfe um, die als Dekoration vor dem Geschäft aufgestellt waren. Es entstand Sachschaden in Höhe von 2000 Euro.

Bereits in der Nacht vom 22.05.15 auf den 23.05.15 wurde am selbigen Blumenladen ein hochwertiger Efeubogen durch Unbekannte beschädigt.

 

Für Hinweise, die zur Ermittlung des/der Täter führen, hat die Inhaberin des Blumengeschäfts eine Belohnung von 500 Euro ausgesetzt.

 

 

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

 

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,,