Verkehrsunfallflucht auf dem Gelände der Uniklinik Homburg

Homburg. Am 27.05.2015, gegen 13:20 Uhr erschien die Geschädigte auf der Wache der Polizeiinspektion Homburg und einen Verkehrsunfall mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort zu melden.

Am 27.05.2015 parkte diese ihren Pkw in der Zeit von 09:00 Uhr bis 11:00 Uhr im Universitätsklinikum Homburg, auf einem Parkstreifen, in Querstellung zur Fahrbahn, in der Nähe der Radiologie.

Beim Ein-, bzw. Ausparken stieß eventuell der/die Fahrer/in eines Kleinwagens  mit seinem/ihrem Fahrzeug gegen die linke, hintere Fahrzeugseite des schwarzen VW-Golf, wobei geringer Sachschaden entstand.

Der oder die Fahrer/in entfernte sich von der Unfallörtlichkeit, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Sachdienliche Hinweise von Unfallzeugen  bitte an Polizeiinspektion Homburg, 06841/1060

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,