Zeugenaufruf nach Straßenverkehrsgefährdung in Luisenthal

Luisenthal. Am 23.06.2015, gegen 16:10 Uhr, hatte der Fahrer eines Smart auf  der B 51,  in Höhe der Peugeot – Niederlassung in Luisenthal, einen vorausfahrenden Pkw  überholt, obwohl Gegenverkehr herrschte. Nur durch sofortiges Abbremsen des Pkw, der überholt worden war, konnte der Smart wieder nach rechts einscheren.

In diesem Zusammenhang wird der Fahrer aus dem Gegenverkehr gebeten, sich bei der Polizei in Völklingen zu melden. Er soll mit einem Pkw, VW Golf, Farbe Hellblau, unterwegs gewesen sein.

 

Ca. einen Kilometer weiter hatte dann der Fahrer des Smart auf der Südtangente in Völklingen drei weitere Pkw rechts überholt. Bei einem der Pkw, die überholt worden sind, soll es sich um das Fahrzeug einer Fahrschule gehandelt haben.

Auch diese Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Völklingen zu melden.

Zeugen und geschädigte wenden sich bitte an die Polizei Völklingen unter Tel.: 06898-2020.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,