22-jährige Fußgängerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Saarbrücken. Am 21.07.2015, gegen 15:35 Uhr, kam es in der Lebacher Straße in Höhe der Einmündung “Zur Schleifmühle” zu einem Verkehrunfall, bei dem eine 22-jährige Fußgängerin schwer verletzt wurde. Sie überquerte an einer Fußgängerampel die Fahrbahn und wurde von einem abbiegenden Pkw erfasst und zu Boden geschleudert. Sie musste in eine Saarbrücker Klinik eingeliefert werden.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Burbach, Tel.: 0681-9715-0, in Verbindung zu setzen.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,