Auto weder zugelassen noch versichert – Fahrer unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein

Saarbrücken. Eine ganze Palette von Verstößen registrierten Polizeibeamte des Verkehrsdienstes West am Mittwoch (15.07.2015) bei einer Fahrzeugkontrolle in Merzig.

Nicht nur, dass der 47-jährige Fahrer keine Fahrerlaubnis besaß und unter Drogeneinfluss stand. Auch sein Fahrzeug war von einem verkehrsgerechten Zustand weit entfernt.

Der Ford Fiesta war weder ordnungsgemäß zugelassen, noch bestand ein Versicherungsschutz für den Pkw.

Um eine Zulassung vorzutäuschen, hatte der Fahrer zudem luxemburgische Kennzeichenschilder an dem Ford montiert, die für ein anderes Fahrzeug verausgabt waren.

Gegen den 47-Jährigen wurden mehrere Ermittlungsverfahren eingeleitet. Sein Auto musste er selbstverständlich stehen lassen.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,