Bei Spaziergang: Auto fängt Feuer bei Nonnweiler

Nonnweiler. Am Montag, 20 Juli, wurde die Feuerwehr Nonnweiler zu einem PKW-Brand im Ortsteil Kastel alarmiert.

Ein Mann parkte seinen Land Rover nahe einem Waldstück und verließ das Fahrzeug um einen Spaziergang mit seinem Hund zu unternehmen. Aus bislang ungeklärter Ursache fing das Fahrzeug Feuer und brannte vollends aus. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen auf den nahegelegenen Wald im letzten Augenblick verhindern.

Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Verletzt wurde niemand.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,,