Blutige Messerstecherei unter drei Männer in Völklingen

Völklingen. Am Völklinger Nordring kam es am 08.07.2015 zu einer Messerstecherei unter drei Männern. Die Gruppe war von einer Gartenanlage aus unterwegs in Richtung Stadt als sich ein Streit entfachte.

Ein 41-jähriger sackte zu Boden, trug schwere Schnittverletzungen mit sich. Nach dem Alarm der Rettungskräfte wurde der schwerverletzte in ein Krankenhaus gebracht. Laut der Polizei, bestehe aber keine Lebensgefahr.

Der Täter, ein 49-jähriger Mann, konnte in der Nähe des Opfers in einer Hecke von der Polizei ausfindig gemacht und festgenommen werden.

Ein Küchenmesser, das in unmittelbarer Nähe gefunden wurde, kommt als Tatwaffe in Frage.

Eine Blutprobe der Polizei stellte bei den Beteiligten ein Alkoholwert zwischen 1,6 ‰ und 2,5 ‰ fest.  ​

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,