Fahrstreifen mit Grünstreifen verwechselt

Freisen. Am Mittwochvormittag ist ein Fahrzeugführer auf der BAB 62, im Bereich der Anschlussstelle Freisen, mit seinem Anhängergespann von der Fahrbahn abgekommen und im Grünstreifen gelandet.

Verletzt wurde dabei niemand.

Am Fahrzeug entstand ein Schaden von circa 6.000 Euro.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der Polizei RLP.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,