Glückloser Dieb in Wiebelskirchen

Wiebelskirchen. Am 21.07.2015 war ein jüngerer Mann auf Diebestour. Zunächst stahl er aus dem Korb einer Mitarbeiterin des REWE-Marktes eine Geldbörse, in der sich nur noch Kleingeld befunden hatte. Anschließend suchte er ein nahegelegenes Cafe im Ortskern von Wiebelskirchen auf, wo er mit einem Griff über die Theke einen weiteren Geldbeutel an sich brachte. Hierbei wurde der Dieb allerdings beobachtet, von einem Mitarbeiter des Cafes energisch angesprochen und zur Herausgabe des Diebesgutes aufgefordert.

Tatsächlich händigte der Mann die Geldbörse wieder aus und verließ fluchtartig das Cafe.

Der Dieb war ca 25 Jahre alt, hatte kurze schwarze Haare und trug Tattoos an beiden Oberarmen.

Hinweise an die Polizei Neunkirchen, Tel. 06821/2030

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Foto: polizei-beratung.de

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,