Großeinsatz für die Wallerfanger und Rehlinger Feuerwehr am Freitagabend

Wallerfangen. Vermutlich infolge  eines technischen Defektes war zwischen Gisingen und  Hemmersdorf  ein Traktor in Brand geraten.  Die Flammen griffen auch auf den Anhänger und auf  die Ladung Stroh über.

Die Feuerwehren Wallerfangen und Rehlingen-Siersburg, die mit  einem Großaufgebot an Einsatzkräften und Fahrzeugen zur Brandstelle geeilt war, brauchte Stunden, um  das Feuer zu löschen.  Das Löschwasser musste von Tankern  über  mehrere Kilometer Entfernung zur Einsatzstelle herbei  transportiert werden.

Die Verbindungsstraße zwischen  Gisingen und Hemmersdorf war infolge des Feuerwehreinsatzes voll gesperrt. Personen kamen nicht zu Schaden.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,,